Architects for Future News

A4F Neuigkeiten

Offener Brief von Architects for Future zur Reform der Bundesförderung für effiziente Gebäude

Datum: 
August 14, 2022
Autor: ArchitectsForFuture Berlin
Architects for Future News Team

Zum 15.08.2022 werden die Änderungen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) in Kraft treten. Die Auswirkungen der Klimakatastrophe zeigen sich weltweit. Um die schlimmsten Folgen zu verhindern, müssen wir schnell unabhängig von Gas und Öl werden. Dafür ist es wichtig, Effizienz und Suffizienz im Gebäudesektor schnell auszubauen. Hierzu müssen wir sowohl die energetische Sanierung als auch die Reduktion des Flächenverbrauchs sowie die Umnutzung als gesamtgesellschaftliche Aufgaben verstehen und entsprechend fördern. Die genannte BEG-Reform hat dazu leider nicht nur positiv beigetragen, denn es wurde das Vertrauen von Auftraggebenden aufgrund fehlender Planungssicherheit das zweite Mal in diesem Jahr gestört.


Deshalb fordert Architects for Future in einem offenen Brief an die Bundesminister Habeck und Bundesministerin Geywitz auf die Mindeststandards anzuheben und nochmals eine Neuregelung der Abgrenzung Bestandsumnutzung bzw. -erweiterung zu Neubau zu finden. Wir Wir empfehlen außerdem, die Verbesserungen der Gebäudehülle unter Betrachtung der Grauen Emissionen und Kreislauffähigkeit stärker zu fördern.


Den Brief in voller Länge findet ihr hier.

Kommentare