Architects for Future News

A4F Neuigkeiten

A4F Feedback zur Novellierung der EPBD

Datum: 
March 22, 2021
Autor: ArchitectsForFuture Berlin
Architects for Future News Team

Die EU novelliert die Energy performance of Buildings directive und hat deshalb um Feedback gefragt.

Architects for Future begrüßt sehr, dass die EU den Green New Deal, die Renovation Wave
und das New European Bauhaus auf die Wege gebracht hat. Mit den Erkenntnissen der letzten
Jahre ist die alleinige Betrachtung der Energie im Gebäudebetrieb nicht mehr ausreichend.
Das bisher definierte Ziel “fast Null-Energie Gebäude” im Betrieb wird sowohl den heutigen als auch den zukünftigen Maßstäben an die gebaute Umwelt nicht mehr gerecht. Wir brauchen eine erweiterte Bilanzierung in der EPBD, damit Gebäude – auch bestehende - in Zukunft klimaneutral oder klimapositiv im gesamten Lebenszyklus sein werden. Wir können das!
Beispiele gibt es genug.

Dafür sehen wir folgende fünf Änderungen der EPBD als wesentlich an:
1. Bilanzierung des gesamten Lebenszyklus mit Fokus auf die CO2-Emissionen1
2. Transparenz
3. Sanierungsfahrpläne
4. Kostenoptimal nach Realkosten
5. Wissenstransfer
Die einzelnen Punkte sind in der Langfassung erläutert.

Kommentare